Das Monodrama als Theaterform eines Schauspielers und schwierigste Schauspieldisziplin erschien Mitte des 18. Jahrhunderts in Deutschland. Fast 300 Jahre lang haben nur die kühnsten Schauspielerinnen und Schauspieler diesen dramatischen Ausdruck bewahrt. In den letzten 20 Jahren hat das kroatische Monodrama eine Renaissance erlebt und großartige Theaterstücke wurden von einigen der besten kroatischen Schauspielerinnen und Schauspieler aufgeführt. Gerade die Rückkehr des Monodramas an die Spitze des kroatischen Theaterangebots war der Anlass für den Initiierung des Monodrama-Festivals Monok@ (Monoket), das Anfang Oktober im Kulturzentrum in Krapinske Toplice stattfindet.

Kako do nas?

Ljudevita Gaja 27
49217 Krapinske Toplice
Kroatien

Monok@

Monok@
Ljudevita Gaja 27